Trinkwasserversorgung (kalt)

  • Supra 675x295
  • Supra Plus 675x295

Die Lösung für abgelegene Gebiete

Uponor Supra und Supra Plus werden hauptsächlich für die Trinkwasserversorgung von Einfamilienhäusern, Bauernhöfen und Landhäusern eingesetzt, die in dünn besiedelten Gebieten gelegen sind. Das Supra Plus Rohr mit integriertem Frostschutzkabel gewährleistet den frostsicheren Transport von kaltem Trinkwasser, selbst bei extrem niedrigen Umgebungstemperaturen. Für das Supra Plus Rohr wurde eine elektrische Reglereinheit mit Fühlerelement konzipiert. Diese bietet die Möglichkeit das Frostschutzkabel entweder in variablen Zeitintervallen oder temperaturgesteuert an- oder auszuschalten. Das spart Energie und reduziert die Betriebskosten.

    • Kaltes Trinkwasser sauber transportiert

    • Supra 150x150  Erfrischend konsequent für kalte Flüssigmedien. Neben kaltem Trinkwasser sind Kühlwassernetze für Hotelkomplexe oder industrielle Anlagen die bevorzugten Einsatzgebiete für Ecoflex Supra Rohrleitungen.
    • Das Nonplusultra incl. Frostschutzkabel

    • Supra Plus  Das optional zum Uponor Supra erhältliche Frostschutzkabel gewährleistet einen frostsichereren Transport, auch bei niedrigsten Aussentemperaturen.

Supra

Vorteile:

  • Maximale Heizkreislänge von 150 Metern mit einem Versorgungsanschluss
  • Reibungslose Kabelinstallation durch mehr Anschlussraum in der Reglereinheit
  • Frisches und kaltes Wasser unter allen Bedingungen
  • Mediumrohre mittels Elektroschweiss- oder Kunststoffschraubfittings verbindbar
Schließen