Kühlungsnetze

  • Supra 675x295
  • Supra Plus 675x295

Lösungen für die komplexe Kühlungsversorgung

Kühlungssysteme für Gebäude werden immer wichtiger: Die steigende Nachfrage nach Komfort, die zunehmende Verwendung von Glas in der Architektur sowie fortschreitender Klimawandel stellen für Entwickler, Architekten und Behörden eine grosse Herausforderung dar. Mit den flexiblen, vorgedämmten Rohren von Uponor kann Kaltwasser für Kühlungssysteme einfach und kostengünstig in die Gebäude transportiert werden. Die Netzwerkinstallation ist zeitsparend und effizient, selbst unter schwierigsten Bedingungen vor Ort. Das über das Kühlungsnetzwerk zugeführte Kaltwasser kann entweder für Flächenkühlungssysteme oder für Klimaanlagen eingesetzt werden.

Verwendungsmöglichkeiten sind darüber hinaus der Transport von Kühlwasser vom Erdkollektor zur Wärmepumpe und die darauffolgende Nutzung zur passiven Kühlung. Ein weiteres Beispiel ist der Transport von Kühlwasser von einer Hauptwasserkühlstation in mehrere Gebäude. Darüber hinaus ist der Transport von kaltem Trinkwasser ebenfalls möglich.

    • Das Nonplusultra für Kühlwassernetzwerke

    • Supra 150x150  Erfrischend konsequent für kalte Flüssigmedien. Neben kaltem Trinkwasser sind Kühlwassernetze für Hotelkomplexe oder industrielle Anlagen die bevorzugten Einsatzgebiete für Ecoflex Supra Rohrleitungen.
    • Das Nonplusultra incl. Frostschutzkabel

    • Supra Plus  Das optional zum Uponor Supra erhältliche Frostschutzkabel gewährleistet einen frostsichereren Transport, auch bei niedrigsten Aussentemperaturen.

Cooling distribution for teaser

Vorteile:

  • Verwendung in Kühlwassernetzwerken, Klimaanlageneinheiten oder Industrieanwendungen
  • Transport von kaltem Trinkwasser
  • Transport von Abwasser
  • Optional mit Frostschutzkabel erhältlich
Schließen