TABS: Thermoaktive Bauteilsysteme

  • TAB-S

Effektives Heizen und Kühlen über Betonbauteile

Das System TABS - Thermoaktive Bauteilsysteme - ist eine speicherfähige Betonkernaktivierung, die vorwiegend für gewerblich genutzte Gebäude eingesetzt wird. Mit diesem moderenen und hochwertigem System nutzen Sie die Speicherfähigkeit von Betondecken effektiv zum Heizen und Kühlen. TABS hat beste Nutzerakzeptanz zu niedrigen Investitions- und Betriebskosten und bietet einen optimalen Einsatz regenerativer Energiequellen. Die Komponenten des Systems sind weitgehend wartungsfrei und bieten völlige Freiheit bei einer flexiblen Raumgestaltung.
TABS DISKOR

Typ DISKOR

Stahlträgermatte mit aufmontiertem Uponor Verbundrohr. Die Stahlträgermatte dient dem Rohr zusätzlich als Schutz vor Beschädigung. Da das Raster der Stahlträgermatte dem gewählten Rohrabstand angepasst wird, verläuft das wasserführende Uponor Verbundrohr immer unterhalb der Trägergitter.
TABS PE 40

Typ PE-40

Stahlträgermatte mit Distanzelementen, wie z. B. PE Distanzrohr – die Konstruktion für höchste Ansprüche. Dank der Distanzrohre wird eine maximale Sicherheit für das Uponor Verbundrohr erreicht. Zudem erleichtert diese Konstruktion die Montage der Elemente, da die Positionierung der Distanzhalter flexibler gestaltet werden kann.

Schließen