Fussbodenheizung: Effektiv, modern und sparsam

  • Fussbodenheizung
Seit einigen Jahren erfreut sich die Fussbodenheizung stetig und stark steigendender Beliebtheit. Dabei ist das scheinbar so moderne System alles andere als neu: Bereits die alten Römer nutzten ein ähnliches Prinzip, um für angenehme Wärme in ihren Häusern zu sorgen. Allerdings arbeiteten sie mit erhitzter Luft – hingegen arbeiten Fussbodenheizungen heute mit Warmwasser. Bei dieser modernen Art der Flächenheizung werden Fussbodenheizungsrohre unter dem Bodenbelag verlegt und geben, bei idealer Wärmeverteilung, im ganzen Raum gleichmässig wohlige Wärme ab. Die Liste der Vorteile dieser Heiztechnik ist lang. Ein Hauptgrund für den Endverbraucher ist die angenehme Wärme – und das Ganze ohne trockene Heizungsluft und auch ohne Kältebrücken (die schlimmstenfalls zu Schimmelbildung führen können). Die gleichmässige Wärmeverteilung sorgt dafür, dass eine um zwei Grad Celsius niedrigere Heiztemperatur im Vergleich zu Radiotoren im Raum noch als sehr angenehm empfunden wird. Alleine hierdurch lässt sich eine Einsparung von zehn bis zwölf Prozent Heizkosten erzielen! Kommt die Wärme nicht aus einer zentralen Quelle, sondern wird über den Fussboden an den Raum abgegeben, wird diese Wärme unter anderem deswegen als besonders angenehm empfunden, weil weniger Staub verwirbelt wird. Ein Argument, warum dieses Heizsystem auch für Hausstauballergiker besonders empfohlen wird.

Flächenheizung und erneuerbare Energien: Ein Top Team!

Das Heizungswasser in einer Fussbodenheizung muss nicht so stark erhitzt werden, wie es für herkömmliche Heizkörper notwendig ist. Dadurch sparen Sie Energie. Diese Eigenschaft macht das Heizsystem auch zum perfekten Partner für regenerative Energie. Kombinieren Sie beispielsweise eine Flächenheizung mit Solarthermie. Neben den Einsparungen bei den Energiekosten ist diese besonders effiziente Kombination auch aus Sicht des Umweltschutzes, der Ressourcenschonung und des CO2-Ausstosses herausragend. Lassen Sie sich von unseren Beratern helfen, die optimale Energieeffizienz für Ihr Zuhause zu ermitteln.

Fussbodenheizungen: Nur etwas für Neubauten?

Fotolia_95459310_X

Bei einem Neubau lässt sich das System der Fussbodenheizungsrohre besonders problemlos und schnell verlegen. Sie sorgen so von Anfang an für wohlige Wärme aus Ihrem Fussboden und für optimale Energieausnutzung. Doch Unopor bietet Ihnen auch vielfältige Möglichkeiten der Heizungsmodernisierung. So eignet sich das

Minitec Niedrigaufbausystem hervorragend für eine Modernisierung. Bei einer Elementhöhe von rund einem Zentimeter Höhe lässt sich dieses System schnell und problemlos auf bereits vorhandenem Estrich, Holz oder Fliesenbelag verlegen. So können Sie auch in Ihrem Altbau von der sanften und geräuschlosen Wärme profitieren. Gestalten Sie Ihre Räume dann neu, ohne störende Heizkörper!

Welche Fussbodenheizung ist die beste für Ihren Bedarf?

Uponor bietet für verschiedenste Anforderungen die richtige Flächenheizung. Nicht nur für das private Zuhause finden Sie bei uns passende Modelle. Auch für Industrie- oder Sporthallen bieten wir das richtige Konzept. Wussten Sie, dass Sie mit Flächenheizungen auch Aussenflächen wie Parkplätze oder Rasenflächen eis- und schneefrei halten können? Das ist kein Luxus, sondern lässt in den Wintermonaten den Zeit- und Personalaufwand für Streuen und Schneeräumen ganz wegfallen. Bei dieser umweltfreundlichen Methode (keine Streusalze!) kann sogar die Abwärme von Industrieanlagen genutzt werden.

Uponor Fussbodenheizungen können mehr!

Uponor hat die Steuerung seiner Flächenheizungen auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Egal ob kabelgebunden oder in der Funkversion: Mit der Einzelraumregelung können Sie jeden Raum individuell und flexibel beheizten. Uponor Smartrix geht noch einen Schritt weiter: Das selbstlernende System reguliert und optimiert sich kontinuierlich selbst und ermittelt die optimale Energieabgabe für den individuellen Raumkomfort.

Zehn starke Gründe für eine Fussbodenheizung

Fussbodenheizung
  • Mehr Freiheit
    Keine sichtbaren Heizelemente beschränken Sie bei der Raumplanung

  • Mehr Komfort
    Keine Radiotoren müssen gepflegt oder gereinigt werden

  • Weniger Heizkosten
    Mit einer Fussbodenheizung sparen Sie bis zu 12% Heizkosten

  • Besseres Klima
    Keine trockene Heizungsluft oder kritische Kältebrücken

  • Umweltfreundliches Heizen
    Diese Heiztechnik ist sehr gut für regenerative Energien geeignet

  • Angenehme Temperaturen
    Im Sommer und Winter sorgt dieses System für angenehme Temperaturen

  • Wertsteigerung
    Mit einer Fussbodenheizung steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie

  • Ihr Heim individuell gestalten
    Eine Fussbodenheizung können Sie mit jeder Art von Bodenbelag kombinieren

  • Massgeschneiderte Systeme
    Für Neubau oder Sanierung bieten wir Ihnen massgeschneiderte Systeme

  • DIN-geprüfte Sicherheit
    Sie erhalten DIN-geprüfte Sicherheit


Jetzt Kontakt aufnehmen


Produktübersicht

Fußbodenheizung speziell für Renovierung:

Uponor Minitec: niedrige Aufbauhöhe

Uponor Siccus: das Leichtgewicht


Weitere Fußbodenheizsysteme:

Uponor Klett: Mikroverzahnung für maximale Haltkraft

Uponor Classic: schnelle und einfache Verlegung

Uponor Nubos: Allroundsystem für jede Aufgabenstellung


Uponor Tacker: die klassische Fußbodenheizung

Uponor Tecto: langjährige und geprüfte Qualität


Schließen