Lösungen für Bürogebäude

  • Bürogebäude in Aachen
  • H2 Office in Duisburg
  • Büro

Nachhaltige Technologien für ein produktives Arbeitsumfeld

Im Büro sollen Mitarbeiter effiziente Arbeit leisten. Entscheidend ist dabei ein Raumklima, bei dem die Temperatur weder zu hoch noch zu niedrig ist, es nicht zieht und bei dem auch die Luftfeuchtigkeit im angenehmen Bereich liegt. Komfort und Behaglichkeit sind dabei weit mehr als subjektive Faktoren. Sie steigern die Attraktivität von Gebäuden und schlagen sich ganz handfest in der Wertsteigerung von Immobilien und höheren realisierbaren Mieten nieder. Ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen, sollte deshalb ein wichtiges Kriterium bei der Konstruktion von Büro- und Verwaltungsgebäuden sein. Flächenheiz- und -kühlsysteme von Uponor sind dabei eine komfortable, geräuschlose und energieeffiziente Alternative zu herkömmlichen Systemen, die bisher in Büro- und Gewerbegebäuden zum Einsatz kamen. Sie werden unsichtbar in die Gebäudestruktur integriert.

Auch für die Trinkwasserinstallation bietet Uponor die passenden Rohrleitungen, von der Steigleitung bis hin zur Stockwerksverteilung. Zusammen mit der dazugehörigen Verbindungstechnik stehen von Dimension 12 bis 110 mm durchgängige und zuverlässige Systeme zur Verfügung, die alle Anwendungsfälle abdecken.

Uponor Lösungen für Bürogebäude

Unsere Lösungen für Bürogebäude

Detaillierte Information über energieeffiziente Heiz- und Kühlsysteme für Ihr Bürogebäude, ergänzend dazu Installationslösungen zur Trinkwasserversorgung und innovative Produkte von Zent-Frenger Energy Solutions, Anbieter von leistungsstarken Heiz- und Kühldecken.

    • Ihre Vorteile:

    • Uponor Systeme zur Flächentemperierung nutzen die Raumflächen in der Gebäudestruktur durch den Einbau von Rohrleitungen, die Kühl- und Heizwasser befördern. Decken, Böden und Wände sorgen so bei minimalem Energieverbrauch und maximalem Komfort für ein produktives Arbeitsklima. Uponor und Zent-Frenger Energy Solutions unterstützen Sie dabei auf Wunsch in allen Projektphasen. Vergleichsweise geringe Investitions- und Wartungskosten machen die Systeme von Uponor zudem besonders kosteneffizient. So sparen Sie während der Bauphase und der gesamten Nutzungsdauer Ihres Gebäudes.

    • Ihre Vorteile:

    • Uponor deckt mit seinen innovativen Systemlösungen die gesamte Bandreite der Flächenheizung und -kühlung sowie der Installationstechnik ab. Durch die grosse Dimensions- und Anwendungsvielfalt lassen sich die modular aufgebauten Systeme beliebig zu Komplettlösungen verbinden. Alles aus einer Hand, alles passt zusammen. Mit Uponor setzen Sie nicht nur auf praxisgerechte, langlebige und leicht zu installierende Systeme, sondern entscheiden sich für einen Partner, auf den Sie sich in allen Projektphasen verlassen können. Unsere Experten im Innen- und Aussendienst sind mit Rat und Tat für Sie da: am Telefon, im persönlichen Gespräch oder vor Ort auf der Baustelle.

    • Ihre Vorteile:

    • Flächenheiz- und -kühlsysteme von Uponor werden unsichtbar in die Gebäudestruktur integriert und bieten damit bei der Architektur und Innenraumgestaltung grösstmögliche Freiheit. Die Systeme können optimal mit regenerativen Energiequellen kombiniert werden, leisten so einen Beitrag zu echter Nachhaltigkeit und sind konform mit den Nachhaltigkeitszertifikaten für Gebäude wie LEED, BREEAM und DGNB. Auf Grundlage der individuellen Kundenanforderung leisten wir für Sie gezielte Beratung und verwandeln Ihre Ideen mit Hilfe modernster Engineering-Software in konkrete Planungsvorschläge.

Bürogebäude

Bürogebäude Ericusspitze (Hamburg)

Der neue Unternehmenshauptsitz des Spiegel-Verlags befindet sich auf der Ericusspitze in Hamburg. Investoren und die Mieter setzten beim Neubau auf eine hohe ökologische Nachhaltigkeit. Mit einem Primärenergiebedarf von nur 100 Kilowattstunden pro m² und Jahr wurden die Gebäude mit dem Hafencity- Umweltzeichen in Gold ausgezeichnet worden. Wesentlicher Bestandteil des Energiekonzeptes sind Lösungen von Uponor wie die Betonkernaktivierung Contec sowie Classic zum Heizen und Kühlen der Flächen.

Schließen